Motto "Mut zu Blut"

Motto "Mut zu Blut"

Pferde mit den herausragenden Eigenschaften aus der Abstammung mit großen Vollblutanteilen, das ist die Leitlinie.


Mit dem hervorragenden Umfeld ist jede erdenklich Voraussetzung für Zucht, Aufzucht und Ausbildung unserer Pferde auf dem Pferdehof ULLMANN in der Rossau gegeben.

HomeHistorie

Historie

Alles begann mit einer Koppelverletzung...

Alles begann mit einer Koppelverletzung unserer jungen Braunscheckstute "FEINE DAME".   

Diese Verletzung war so schwer, dass sie für sehr lange Zeit ausfallen würde - gerade am Anfang ihrer Laufbahn als Vielseitigkeitspferd stehend.

Unser Tierarzt riet uns damals eine "Fohlenpause" einzulegen, da sie auf Grund ihrer Abstammung sehr wertvoll für die Sportpferdezucht ist und auch eine erfolgreiche Stutenleistungsprüfung absolviert hat.

So entschlossen wir uns, aus ihr 1 bis 2 Fohlen zu ziehen.

Ihr Schecken-Gen hat sie von ihrem Vater "Geniusz", einem osteuropäischen Rappschecken trakehner Abstammung (er führt neben altem ostpreußischen Scheckenblut aus der osteuropäischen Trakehnerlinie der "Cornelia" auch altes Hannoveranerblut über "Duft", "Duellant", "Dolmen").

Ihre Mutter, die englische Vollblutstute "Fromme Primadonna" führt über "Priamos - Madruzzo" (von Kaiseradler xx) sehr erfolgreiche und für die Sportpferdezucht begehrte, englische und irische Vollblutlinien. Genauer gesagt basiert der Mutterstamm auf der Vollblutlinie 11.

Das Springtalent und der außergewöhnliche Mut von "Feine Dame" bewegte uns dazu, sie gezielt in der Zucht von Vielseitigkeitspferden einzusetzen.

So kam es, dass wir uns auf die Suche nach einem passenden Hengst machen mussten. Diesen entdeckten wir auf der Trakehner Hengstschau in Münster-Handorf.

Geritten und vorgestellt von einem 17-jährigen Mädchen, geprägt von einer herausragenden Gallopade, einer Rittigkeit wie man es sich nur wünschen kann und einer "Coolness" vom Feinsten - die bunte Gallopiermaschine "CAMARO"!

"Camaro", der erfolgreichste Trakehner-Rappschecke weltweit, wurde Vater unser ersten drei Fohlen - allesamt Rappschecken!
"CORNELIUS", geb. 18.06.2007
"COMET", geb. 29.06.2008
"FEINE CAMARA", geb. 26.03,2010

Für Abwechslung im Pedigree sorgte die vierte Anpaarung mit dem Trakehner HIRTENTANZ, der ebenfalls ein Rappschecke hervorging:
"HARLEQUIN", geb 18.03.2011

Aus der fünften Anpaarung, auch mit dem Trakehner HIRTENTANZ, ging ein Stutfohlen hervor, wieder ein Rappschecke:
"FLASHDANCE", geb. 16.05.2012

Aus der sechsten Anpaarung, mit dem Trakehner DÜRRENMATT, ging ein Hengstfohlen hervor:
"DOPPELGÄNGER", geb. 11.05.2013

 

Aktuelles

KÖRUNG IN ALSFELD

Bei der ZSAA-Körung 2015 am 29. März wurde HARLEQUIN gekört.
 mehr...

Körung HARLEQUIN 2015

 

Aktuelles

ERFOLG FÜR IN BAYERN GEZÜCHTETE SCHECKEN

Samstag 27. September 2014
Europachampionat für gescheckte Pferde aller Zuchtgebiete in Stadl – Paura, Österreich mehr...

Sieger und Europachampion der Springpferde

 

Go to top